konservative Therapie und operatives Leistungsspektrum

Konservative Leistungen (Therapie/Abklärung ohne Operation)

  • Exakte Schmerzabklärung

  • Erstellung eines individuellen Therapieplanes

  • Sportorthopädische und sporttraumatologische Beratung

  • Kniegelenk

  • Schultergelenk

  • Sprunggelenk

  • Ellbogengelenk

  • Hüftgelenk

  • Hand

  • Fußes

  • Fersensporn

  • Achillessehnen Beschwerden

  • Nervenengpasssyndrome (Karpaltunnelsyndrom, etc.)

  • Wirbelsäulenbeschwerden

  • Orthopädische Infiltrationstherapie

  • Hyaluronsäure Infiltrationstherapie („Knorpelaufbau Injektionen“)

  • Verordnung von Physiotherapie, Osteopathie, Physikalischer Therapien und Heilmassagen

  • Verordnung von Einlagen und anderen orthopädischen Heilbehelfen

  • Verordnung für Einlagen bei Kindern

  • Zweitmeinung zu komplexen orthopädischen Erkrankungen oder Unfallfolgen

 

Operative Therapie

  • Arthroskopische Operationen des Kniegelenkes (Meniskus, Kreuzband, Knorpelschaden, Plica, ...)

  • Arthroskopische Operationen des Schultergelenkes (Impingement, Bicepssehnentenodese/tomie, Kalkschulter,  Rotatorenmanschette, Labrumrekonstruktion, ...)

  • Hand- und Fingereingriffe (Ringband, Dupuytren´sche Kontraktur, etc.)

  • endoskopische Operation bei Karpaltunnelsyndrom

  • Fußoperationen (Hallux, Hammerzehe, etc.)

  • Künstlicher Hüftgelenksersatz (minimal invasiv, vorderer Zugang)

  • Künstlicher Kniegelenksersatz

  • Umstellungsoperationen bei Kniegelenksfehlstellung

  • Achillessehnen Beschwerden (Fersensporn, Haglund Exostose)

  • Gutartige Tumore des Knochens oder der Weichteile

MARTINA_S_ABGABE_SAMMLUNG_byAkosBurg_210